WKO_Preis-0259-min

Exporttag: Ehrung von international tätigen Jungunternehmen

Auszeichnung für 44 „Born Global Champions“ für innovative Produkte und Dienstleistungen sowie schnelles internationales Wachstum

26.06.2017 – Wien
Neben der heute Abend anstehenden Verleihung der Exportpreise 2017 durch Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl und Wirtschaftsminister Harald Mahrer im Wiener Museumsquartier bei der Exporter’s Nite, wurden heute, im Rahmen des 15. Exporttags der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA im Haus der Wirtschaft in Wien auch 44 Jungunternehmen als „Born Global Champions“ geehrt.

WKOE_AW_Born Global 2017„Die Auszeichnungen gehen an Unternehmen, die sich durch ihre Internationalisierungserfolge für unsere Wirtschaft besonders verdient gemacht haben. Es handelt sich dabei um junge Unternehmen – Gründung 2012 oder danach -, die von Anfang an weltweit tätig waren, innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten und schnelles internationales Wachstum zeigen“, betonte WKÖ-Präsident Leitl bei der gemeinsamen Ehrung mit Wirtschaftsminister Mahrer. Die Preise „Born Global Champions” werden seit dem Jahr 2015 vergeben, insgesamt wurden bisher über 120 Firmen ausgezeichnet. Heuer kam die Kategorie „Born Global Supporters“ hinzu, für Mittel und/oder Großunternehmen, die „Born Globals“ erfolgreich ausgegründet oder unterstützt haben.

Weitere Informationen: news.wko.at

Markus Kreisel

Über Markus Kreisel

Markus, der mittlere der drei Kreisel Brüder war schon in frühen Jahren von der Idee beseelt die Mobilität im Straßenverkehr effizienter und umweltfreundlicher zu gestalten. Sein täglicher Anfahrtsweg zum elterlichen Betrieb durch eine schöne Naturlandschaft ließ bald Ambitionen heranreifen die Emission so gering wie nur möglich zu halten, ohne auf Fahrspaß und Dynamik verzichten zu müssen.

© 2015 KREISEL ELECTRIC GMBH