Kreisel Electric
auf einem Blick

Ihr Batterietechnologie Pionier

Unser Management

Jennifer Preston
CEO
Michael Kulok
Präsident
Johann Kreisel
Geschäftsführer
Produktion
Markus Kreisel
Geschäftsführer
Sales & Marketing
Philipp Kreisel
Geschäftsführer
Entwicklung & Technologie

KREISEL Electric International

Verwurzelt in Österreich, aber global ausgerichtet, treiben wir als Teil der John Deere Familie die Zukunft der E-Mobilität mit nachhaltigen Batterielösungen voran.

KREISEL Electric

Der Hauptsitz von KREISEL Electric befindet sich in Rainbach, Österreich. Über 200 Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die E-Mobilität voranzutreiben. In unserer Zentrale konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von Prototypen, Kleinserien und unserer Ladeinfrastruktur. Unsere Forschungs- und Entwicklungs- sowie Testabteilungen sind ebenfalls in Österreich angesiedelt, um sicherzustellen, dass unsere Batteriesysteme den höchsten Standards und Kundenanforderungen entsprechen.

Unsere Forschung & Entwicklung

John Deere & KREISEL

Der Aufbau eines elektrifizierten Portfolios ist der Schlüssel zum Nachhaltigkeitsziel von John Deere. Sowohl John Deere als auch KREISEL Electric sehen einen wachsenden Bedarf an Batterien für Off-Highway-Fahrzeuge. Die Erfahrung von KREISEL und das Know-how von John Deere revolutionieren die Zukunft von Off-Highway-Fahrzeugen. Die Batterietechnologie von KREISEL Electric wird in die breite Produktpalette von Deere integriert, z. B. in Rasenmähern, kompakten Kommunaltraktoren, Kleintraktoren, kompakten Baumaschinen und einigen Straßenbaumaschinen.

John Deere Elektrifizierung

Internationale Standorte

Neben der bestehenden Produktionsstätte in Österreich wird KREISEL Electric zwei komplementäre Standorte in Saran, Frankreich und Kernersville, USA zur Erweiterung der Produktionskapazität nutzen. Die Produktionskapazität des Batteriesystems KBP63 wird durch die Fertigung im John Deere Werk in Saran, Frankreich, erweitert. Zusätzliche Batteriemontagekapazitäten werden mit Linien in den Vereinigten Staaten erreicht. Expansion details are preliminary and not available for the public at this time.

KREISEL News

Senden Sie hier Ihre Anfrage

Die zuständige Kontaktperson wird sich um Ihre Anfrage kümmern und sich bei Ihnen melden.
Interessensgebiet *