Jobangebot

Entwicklungsingenieur/-in
Funktionale Sicherheit

VOLLZEIT  /  BERUFSERFAHRUNG

Gestalten Sie mit uns die Mobilität der Zukunft.

Ihre Aufgaben

  • Analyse, Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Anforderungen zur funktionalen Sicherheit gem. ISO 26262
  • Beratung der Entwicklungsabteilungen im Rahmen der Automotive-Projekte (Konzeptentwicklungen)
  • Unterstützung der Moderation von Lasten-/Pflichtenheften bzgl. Funktionssicherheit
  • Umsetzung der Prozesse zur funktionalen Sicherheit inkl. Dokumentation; speziell im Bereich Embedded Software Development
  • Moderation/Durchführung von Gefahrenanalysen und Risikobewertungen
  • Unterstützung des Managements beim Organisationsaufbau und der Prozess-Optimierung
  • Unterstützung der Entwicklungsabteilungen bei der Toolqualifikation (Confidence Level für SW-Entwicklungs-Tools gem. ISO 26262)

Ihr Profil

  • Abschluss Uni/FH (Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbar)
  • Einschlägige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) im Bereich der funktionalen Sicherheit (gem. ISO 26262)
  • Kenntnisse in Systems Engineering, E/E, SW-Entwicklung, Software-Engineering und Prozessmanagement erforderlich
  • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement wünschenswert
  • Fähigkeit komplexe Aufgabenstellung zu analysieren und konzeptionell aufzubereiten
  • Erfahrung mit Tools zur Prozessmodellierung von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortlicher, analytischer und genauer Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit
  • Aufgeschlossene und zielorientierte Persönlichkeit mit hohem Maß an Kommunikations-, Moderations- und Teamfähigkeit

Ihre Benefits

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Flache Hierarchien und schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von kreativen Ideen
  • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Weitere Benefits: Flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, Staufreie Anreise, Wellness- und Fitnessbereich

Sie möchten gerne diese herausfordernde Aufgabe übernehmen und sind an Ihrem Karrierefortschritt interessiert? Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

Wir bieten Ihnen abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Dieses liegt deutlich über dem gesetzlichen KV-Mindestgehalt von jährlich EUR 45.000 (auf das wir aus gesetzlichen Gründen hinweisen müssen).

Zielflaggen_Tuerkis_Linie_crop
Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Roxana Leitner
karriere@kreiselelectric.com
Kreisel Electric GmbH & Co KG
Kreiselstraße 1, 4261 Rainbach i.M.
+43 7949 / 21400