Etappensieg bei der Silvretta E‑Auto 2014

Von 3. Juli 2014 News
Silvretta-E-Auto-14_02_2880

In der österreichischen Alpenregion Montafon fand von 3. bis 5. Juli 2014 wieder die anspruchsvolle Silvretta E-Auto-Rallye statt.

Kreisel Electric trat zusammen mit der Schweizer Brusa Elektronik AG gegen eine hochkarätige Elektroauto-Konkurrenz an. Dass innovative Technik bereits heute zuverlässig und auch unter Extrembedingungen bestens funktioniert, konnte durch den Kreisel BMW 3er Touring mit Brusa Antriebs-Komponenten erfolgreich unter Beweis gestellt werden.

Unser ambitioniertes Team, mit Partner und Co-Piloten Martin Breu von Brusa, konnte sich gegen prominente Herausforderer behaupten und schaffte im „GP von Vandas“ sogar den Sieg in der Wertungsprüfung 18, was insgesamt eine hervorragende Platzierung ergab.

Mehr zur Silvretta E-Auto 2014:
www.motor-klassik.de

Bildergalerie

Ergebnis WP/SS 18 – GP Vandas II

Pl.Start Nr.TeamFahrzeugAbw. AStrf Pkt.
1224Team Kreisel/BrusaKreisel Electric BMW 3er Touring0,044
204Team VolkswagenVolkswagen e-Golf-0,044
3202Team BMW 2BMW i80,055
4203Team illwerke vkw IIITesla0,066
209Team Daimler 4Smart forjeremy electric
drive Brabus
0,066
216Team VolkswagenVolkswagen e-Golf0,066
7207Team VolkswagenVolkswagen e-up!0,1212
8222Team VolkswagenVolkswagen e-Golf0,1414
9215Team Daimler 5Smart fortwo electric drive0,1515
10214Team TÜV SüdBMW i3-0,1616
11220Team Daimler 6Smart fortwo electric drive Brabus-0,1818
12219Team Ambacher/EgeMercedes-Benz B-Klasse F-CELL0,2222
13205Team Daimler 2Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive-0,2424
14221Team illwerke vkw IVRenault Zoe0,3434
15208Team Ait Bouhou/SchmiesCitroen Berlingo Electric0,4646

© 2015 KREISEL ELECTRIC GMBH